Startseite
  Über...
  Archiv
  How to become a bitch
  °*+Urlaub+*°
  Per Yngve Ohlin
  Atheismus
  meine.Werke
  eis.regen.
  S. Schwinn
  F. W. Nietzsche
  Gästebuch
  Kontakt
 




http://myblog.de/g.dankengut

Gratis bloggen bei
myblog.de





Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket


FREITAG
Am ersten Tag sin mir erst ma hingefahrn mitm Jens.. und meine Mum hat noch unser Gepäck hingebracht weil ja gewisse Leute drei Reisetaschen und en Koffer hatten :D :D und alle sau viel Zeug insgesamt.. Joa dann halt Zelt aufgebaut und en bissl häuslich eingerichtet .. Jaa mir hatten sogar nen TOASTER (der sogar meistens ging!)

Abends sin dann unsre komischen Nachbar-Tussen rüber zu uns.. die sind wir ganet mehr losgeworden -_-

zum Glück sin die schon am SAMSTAG wieder gegangen.. und ham uns noch ihr restliches Essen dagelassen (vergammelte wurst und vergammelter Käse, wovon die Chrissy dann Bauchweh bekam.) Glücklicherweise sind später am SAMSTAG neue Nachbarn gekommen =)) 6 Kerle. Die hatten sooo den Luxus.. en rießen-Zelt und en Kühlschrank und ne Anlage zum Musik hörn.. lauter so en scheiß.. und ne Mega-Mauer aus lauter Bierkästen :D


SONNTAG-Nacht, als mir schon halber gepennt ham stand einer von denen vor unserm Zelt un hat gefragt ob mir en Bier wollen. Guuut.. des lasse me uns net zweima sagen - rüber gings zu denen! da wars dann ganz lustig.. Anna un ich ham mitm Marco im Boot gehockt und Chrissy nebendran auf nem Stuhl.. und de Manu lag auf ner Luftmapiiiste. Es gab en paar Verständigungsprobleme :D :D ich sag nur "redet ma Deutsch!!" tzz.. nur weil die kein Dialekt verstehn -_- und Cola-HEFE statt Cola-WEIZEN trinken -.- nagut.. später is dann noch de Matze aufgewacht un hat sich dazugesellt..^^ "ähm des auf dem Bild is en Mädchen" xD

MONTAG .. warn wir in Aburg.. Chrissy hat en Boot gekauft.. =)) Mit dem Teil gings dann als wir wieder zurück warn erst ma ins Wasser... xD Die Mauer wurde in der Zwischenzeit höher... Nachts ham Anna und Ich beschlossen, noch ma aufzustehn un eine zu rauchen... guuuut.. iiiirgendwie sind wir dann wieder bei unsren lieben Nachbarn gelandet.. o.O

DIENSTAG ABEND .....

un abends gings mit Anna wieder zu unsern Nachbarn )

Kaum warn wir gesessen, stellt de Manu uns en Weizen-Glas vor die Nase und meint: "des trinkt ihr jetz in den nächsten 20 sekunden!" .. ja als es dann leer war wurds immer mehr und vom Matze sein Bruder noch ganz andere Dinge =DD "schmeckt wie ne angebrannte Bratwurst" .. Manu is dann übelst abgespastet un hat die ganze Zeit sein Schwanz raushängen lassen weil er da ja Sonnenbrand hatte... Jo hat die ganze Zeit Fotos davon gemacht xD Gut gut.. mhm irgendwann ham Manu und ich angefangen uns voll anzufucken.. bis er en Bier auf mich geschüttet hat... Marco hat dann gemeint ich solls em zurückgeben un hat mir en Glas Wein hingehalten.. okaaay.. hab ich’s halt auch auf en geschüttet.. und so weiter.. bis er dann in den Büschen stand un gepisst hat.. dann hab ich ihn da reingestumpt.. un kein plan.. irgendwann sind Anna und ich dann pennen gegangen..

MITTWOCH war en relativ langweiliger Tag.. bissl am See gegammelt.. die andern ham Billard gespielt un sind dann an en Spielplatz un ich hab mit den Nachbarn Shisha gequarzt.. Jo is erstma schön in die Kohle reingelatscht =D

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

DONNERSTAG sind die dann heimgefahrn.

(-> nächstes jahr - selber ort, selbe zeit xD )

Und wir warn den ganzen Tag bei wuuuuuunderschönem wetter am See gelegen... des war sauu geil =) Und Abends wars auch geil.. hat voll geblitzt aba kaum geregnet.. wir ham im Kiosk gehockt un Shisha geraucht.. ich bin dann irgendwann pennen gegangen.

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

FREITAG genauso.. wieder am SEE .. mittlerweile hatten dann auch so ziemlich alle Sonnenbrand. Abends warn wir dann mit Otto und seinen komischen Freunden vorm Zelt gehockt und ham wieder ma Shisha geraucht.. und als die dann weg warn bin ich ins Bett und die andern ham noch gesoffen x)

und SAMSTAG halt ma voll früh aufgestanden, zammegepackt und heim gings. leider =(




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung